Montag, 25. März 2013

Apfel- Zimt- Muffins....


...versüßten uns gestern den Nachmittag...

...danach war ich sooo satt , dass ich das Rezept nicht mehr bloggen konnte...;-)

Neee, Spaß beiseite... danach war ich nochmal im Laden um das größte Chaos ein wenig zu räumen, denn am Wochenende war großer Umzugstag des Ateliers in den Laden...

Und danach wartete leider noch ein MegaBügelberg und der Münsteraner Tatort ;-)

Nun dann eben jetzt ...

Ganz einfach und schnell gemacht, schmecken am besten noch warm und sicherlich auch mit Vanillesoße ein Gaumenschmaus...

Hefeteig anrühren (oder wie ich einen fertigen aus dem Supermarkt kaufen),
ausrollen und mit Zimt und Zucker bestreuen, 2 Äpfel in kleine Stücke schneiden, auf 2/3 des Teiges verteilen
und das Ganze einrollen (so fest wie möglich)...

Aus dieser Rolle nun gleichmäßig große Stücke schneiden und in eine mit Förmchen ausgelegte Muffinform setzen, bei 160° C umluft ca. 25- 30 min backen...

Keine Kommentare: