Dienstag, 1. März 2011

Wenn der Fleckenteufel...

... beim Spaghettiessen gleich zweimal zuschlägt, muss Mama sich was einfallen lassen....



Zwei weiße Shirts (ja, ich weiß, selber schuld...) glückspilzig aufgemotzt...

Meins hatte nur einen Spritzer Soße abbekommen und so reichte es die Applikation auf Filz zu sticken und aufzunähen, ein kleines Bändchen als Blickfang: FERTIG!!!

Beim großen Töchterlein wars etwas schwieriger... Also die Appli auf Jeans gestickt, großzügig ausgeschnitten, mit der Ovi umgettelt und dann aufgenäht... Einen Knopf und ein Bändel hinzu: Fertig ist Teil Nr. 2...

Und die Moral von der Geschicht:
Ess Spaghetti mit weißem T- Shirt nicht... ;-)

In diesem Sinne... Ich geh jetzt das Mittagessen kochen...

Einen schönen Sonnentag euch allen...

LG Steffi

1 Kommentar:

Biggi-Spassland hat gesagt…

Steffi, nähe doch einfach große Lätzchen für Spaghettiessen, dann haste das Problem nicht :-)

Aber toll gerettet.

LG
Biggi