Dienstag, 17. August 2010

Von wegen sattel die Maschinchen...

... meine Innovis 900 spinnt, erst warf der Unterfaden nur kleine Schlaufen, nicht auftrennungswürdig...

Jetzt hab ich auf den ZickZack- Stich zum Applizieren umgestellt, da lässt sie Stiche aus und nach ca 10cm wurschtelt sie den Unterfaden hoch und nix geht mehr...

Sauber gemacht hab ich schon...

Hilfe, meine Singer ist schon im Karton gaaaaaaaaaaanz hinten in der Ecke...

Könnt Ihr mir helfen??

Steffi

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Hallo Steffi, versuch es mal mit Spannung überprüfen und komplett neu einfädeln, evtl. nochmal die Stichplatte abnehmen und nachsehen, ob sich etwas reingedreht hat. Wünsche Dir, das sie schnell wieder funktioniert. LG Renate

Biggi hat gesagt…

Steffi, hast mal den Oberfaden kontrolliert. Ich hatte ja mit meiner auch nur Probleme, Problem wurde dadurch behoben, ich habe immer beim Einfädeln des Oberfadens das Füßchen unten gehabt, sie hat dann auch nur diesen Mist fabriziert, wie von dir beschrieben. Dann habe ich das Füßchen hoch gestellt, Oberfaden eingelegt, noch einmal oben und unten den Faden festgehalten und auf Spannung und seitdem läuft die Maus wie ein Tüt. Vielleicht hast du ja auch unterbewußt diesen Fehler gemacht (hoffentlich, wäre ja eine einfache Lösung).

LG
Biggi

Strandkorb No. 56 hat gesagt…

Schön, das Du mich gefunden hast.
Bei der Sticki kann ich Dir aber nicht helfen, ich träum noch davon...;)