Dienstag, 24. August 2010

Gestern Abend gegen 23.00 Uhr...


...wurde mir bei dem Anblick echt anders...

Eine dicke, fette Spinne hatte sich in unserem Schlafzimmer breit gemacht, so ein Riesending hab ich zumindest hier in Deutschland noch nicht gesehen...

Der Allerliebste natürlich nicht da...

Kennt jemand so eine Spinnenart? Ca. 6cm Durchmesser, der Körper ist vielleicht 2cm groß...

Geknipst hab ich sie mit 16x Zoom, ich stand weit genug weg...

Seit unserem Afrikaurlaub hab ich zumindest bei sooooo großen Spinnen eine richtige Panik...

Ich hoffe, ich hab euch nicht zu sehr erschreckt....

LG Steffi

EDIT: Vielen Dank liebe Froschkönigin...
Ich muss zugeben die Idee mit dem Glas hatte ich auch, ich wusste nur nicht, ob sie da auch drunter bleibt...
Ich hab den Staubi geholt.... *schäm*

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Iiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhh!
Hast du die totgemacht? Ich hätt woanders geschlafen!
LG Elli

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Kenn ich nicht, will ich auch niiie kennen lernen *grusel*. Bei so einem Anblick hätte sich bei mir vermutlich sofort ein Herpesbläschen gebildet...

LG Marion

Queenofffrogs hat gesagt…

Ds ist eine Trichter-und Winkelspinne, und zwar ein Weibchen, der Mann ist 8 x kleiner und wird (wenn er nicht schnell genung ist)
nach der Hochzeitsnacht von ihr gefressen.
Du musst feste mit dem Fuß aufstampfen, dann haut sie ab, früher hab ich immer ein Glas darübergestülpt und gewartet bis jemand kam...
Heute trage ich sie weg, aber mindestens 10 m vom haus, sonst kommt Madame wieder.
Liebe Grüße Lilli

Marienkäferle Pauline hat gesagt…

hey das ist ja toll...!!!

ich glaub so turnbeutel kommen immer gut...kann ja jeder brauchen...und schnell genäht sind sie ja auch eigentlich...

und so hübsche kissen wie aus dem letzten post ;-)

ich drück dir die daumen dass du vieel verkaufst ;D

dini hat gesagt…

wüüüüürg. ihhhhh da hätt ich schleunigst das weite gesucht(was natürlich dumm gewesen wäre denn dann wäre sie ja verschunden und ich hätt sie vielleicht im schlaf verschluckt)(wobei mir einfällt das ich neulich hustens aufgewacht bin und gleich bei dem eckligen kratzen im hals an eine spinne denken musst*hoff nicht*)

aber ich schmeis immer von weitem mit dicken fetten büchern nach so tieren udn schau sie mir dann erst TOT und ZERMATSCHT an.

lg dini