Mittwoch, 25. November 2009

Weihnachtsbäckerei Teil 1...


Diese Plätzchen sollten eigentlich schön ausgestochen werden, leider wurde der Teig trotz guter Kühlung sehr schnell sehr weich und klebte wie verrückt....

Der zweite Versuch bestand darin Rollenkekse zu schneiden, auch dafür war der Teig zu weich...

Und weil alle guten Dinge 3 sind habe ich (eigentlich wir, Paulina hat wirklich super geholfen!!!) zum Schluß einfach Kugeln gemacht und diese plattgedrückt...

Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre, Smarties, Zuckerstreuseln und Haselnußkrokant verziert..... FERTIG!!!


Desweitern grassiert hier ein Fieber, aht mich ziemlich mitgenommen....

UTENSILOFIEBER..... 15 Stück bis jetzt.... alle aus den tollen festen Schwedenstoffen, fast alle für Weihnachten, das große graue Utensilo links ist mir, naja uns, hat sein Plätzchen neben 3 Geschwistern in unserem Bad gefunden.... Sieht mit den Teilen alles direkt viel ordentlicher aus...

Paulina und ich werden jetzt erstmal in die Stadt fahren, mir fällt die Decke auf den Kopf, muss mich ablenken... Kann diese blöde Prüfung nicht schon vorbei sein???

Liebe Grüße

Steffi

Keine Kommentare: